Anfahrt / Anreise

Die Anreise nach Pritzerbe ist denkbar einfach. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns von allen großen Städten über die Bahnhöfe Rathenow oder Brandenburg an der Havel.

mit der Eisenbahn

Vom Berliner Hauptbahnhof fahren stündlich oder sogar noch öfter Züge in beide Städte des Havellandes. Nach Pritzerbe geht es wochentags jede Stunde mit der ODEG [Linie RB51] von Brandenburg nach Rathenow und umgekehrt. In Pritzerbe ist die Begegnungsstelle. Die Fahrzeiten sind 20 - 30 Minuten, je nach dem von wo Sie starten. Am Wochenende sind die Abfahrtszeiten dummerweise ein wenig eigegrenzt aber noch gut. Bitte schauen Sie in den Fahrplan und lesen ihn genau. Ein Link zum Fahrplan ist unten auch noch zu finden.

 
 

 

mit dem Auto

Mit dem eigenen PKW erreichen Sie Pritzerbe über den Berliner Ring, die A2, Abfahrt Brandenburg oder Abfahrt Wollin über die B102 durch die Stadt Brandenburg in Richtung Rathenow. Pritzerbe ist etwa 10km von Brandenburg entfernt. Die Anreise von Berlin Spandau und Umgebung ist über die Heerstraße Staaken, die B5 an Nauen vorbei auf die L99 bei Retzow über Möthlow, Barnewitz und Marzahne.

mit dem Drahtesel

Auch mit dem Fahrrad erreichen Sie Pritzerbe von Rathenow, Premnitz oder Brandenburg über das gut ausgebaute Radwegenetz. Nutzen Sie hierzu bitte Ihre Radwanderkarte. Für Knotenpunktradler liegt Pritzerbe am Knotenpunkt 24. Eine Karte dazu findet sich im Flyer "Raderlebnis Havelland - Radkarte mit Knotenpunkten" vom Tourismusverband Havelland e.V..

unser Treffpunkt

Der genaue Treffpunkt in Pritzerbe hängt von unserem Startpunkt ab. Ist aber in jedem Fall zu Fuß ganz leicht zu erreichen. Den Treffpunkt gebe ich Ihnen rechtzeitig bekannt. Haben Sie vor unserem Start noch Lust auf eine Mini - Stadtführung? So hole ich sie auch gern vom Bahnhof ab.